Viele Profile ab 5 Meter30 Tage RückgaberechtSchneller & kostenloser Versand ab 100 €

Die richtige Fensterdichtung


Sie suchen eine Fensterdichtung? Dann ist es im nächsten Schritt entscheidend zu wissen, ob Sie die Dichtung für ein Holzfenster, eine Kunststofffenster oder ein Metallfenster benötigen. Zusätzlich dazu gibt es Fensterbankdichtungen, Dachfensterdichtungen, Rolladenkasten-Dichtungen und Dauerlüftungssysteme für Fenster. Bei uns finden Sie mehr als 2.100 verschiedene Fensterdichtungen.

Wählen Sie dazu unten die passende Kategorie um schnell zur richtigen Fensterdichtung zu gelangen.

Wir sind für Sie da!

Wir stehen Ihnen mit Fachkompetenz zur Seite und beraten Sie gerne.

Senden Sie uns Fotos zu Ihrem Dichtungs-Problem auf WhatsApp.

Per WhatsApp chatten »

Laden Sie hier direkt ein Bild Ihres Musters hoch.

Profil übersenden »

Wenden Sie sich an unsere Telefon-Hotline.

+49 (0) 89 / 2175 4604-0

Fensterdichtung Online-Shop

Für wohlige Wärme in den kalten Jahreszeiten lohnt es sich in regelmäßigen Abständen zu überprüfen, ob Ihre Fensterdichtung noch dicht ist. Das leicht auszutauschende Gummiprofil schützt im Regelfall nicht nur gegen das Eintreten von Schlagregen, sondern kann in vielen Fällen auch Kälte, Staub, Gerüche und sogar Lärm in Schach halten.

Sie fragen sich jetzt vielleicht: „Wie finde ich die richtige Fensterdichtung?“.

Das geht im Grunde ziemlich einfach, mit der folgenden Anleitung. Achten Sie im ersten Schritt auf den Baustoff des Fensters. Viele Fenster werden entweder komplett aus Holz gefertigt, oder bestehen aus einem Holz-Aluminium-Verbund – für diese Fenster finden Sie bei uns in der Kategorie „Fensterdichtungen für Holzfenster“ die richtige Dichtung.

Alternativ finden Sie für Fenster aus Kunststoff auch Fensterdichtungen für Kunststofffenster oder für Fenster aus Aluminium oder anderen Metallen die Fensterdichtungen für Metallfenster.

Grundsätzlich lassen sich die Arten von Dichtungen für Fenster in folgende Kategorien unterteilen:

Allein diese Vorauswahl sollte Ihnen die weitere Suche schon deutlich erleichtern. Nutzen Sie auf der darauffolgenden Seite dann die Orientierungsbilder und Beschreibungstexte, um schnell das richtige Profil zu finden.

Falls Sie dennoch Probleme haben sollten, die richtige Fensterdichtung zu finden, dann kontaktieren Sie gerne unsere erfahrenen Experten per WhatsApp, Telefon oder E-Mail.


"Kann man Fensterdichtungen selbst austauschen?"

Auch diese Frage hören wir erstaunlich oft. Die kurze Antwort dazu ist: „Ja, klar!“. Wichtig ist nur, dass Sie bei einer Neubestellung Ihrer Fensterdichtung auf die folgenden Punkte achten:

  • Die Fensterdichtung muss die richtige Größe (Querschnitt) haben
  • Das Dichtungsprofil sollte aus hochwertigem Material (z. B. CEGRAN, EPDM oder Silikon) sein
  • Die Länge der Fensterdichtung muss genau gemessen werden
  • Die Gehrungen (Eckenbereiche) sollten möglichst sauber geschnitten werden

Wenn Sie die oben aufgezeigten Punkte beachten und wissen, wie Sie die Fensterdichtung einbauen, dann sollten Sie auch beim Austausch Ihrer Fensterdichtung ein gutes Ergebnis erzielen. Für den Austausch und Einbau von Fensterdichtungen haben wir auch einige Videos auf YouTube bereitgestellt, schauen Sie gerne einmal vorbei.


"Wie oft soll man Fensterdichtungen wechseln?"

Wenn Sie Ihre Fensterdichtungen richtig eingebaut haben und diese aus hochwertigem Material gefertigt sind, dann hält die Fensterdichtung normaler Weise viele Jahre bei normaler Beanspruchung. Sollten Sie die Dichtung allerdings permanent mit chemischen Mitteln reinigen oder die Dichtung besonderen Umständen (z. B. sehr hohen oder sehr tiefen Temperaturen, starken Quetschungen, etc.) aussetzen, so verkürzt sich die Lebensdauer Ihrer Dichtung natürlich erheblich.

Um Ihrer Fensterdichtung ein möglichst langes Leben zu bescheren ist es also wichtig, dass Sie beim Kauf eine hochwertige Dichtung auswählen, diese korrekt einbauen (nicht auf Zug) und bei der Pflege keine chemischen Reiniger oder anderweitigen Mittel verwenden, die der Dichtungsoberfläche schadet.

Unser Tipp:

Überprüfen Sie regelmäßig, z. B. einmal im Jahr, den Zustand Ihrer Fensterdichtungen. Wenn diese hart werden und das Material anfängt zu bröckeln, dann lohnt sich ein zeitnaher Austausch für Sie. Achten Sie auch bitte unbedingt darauf, die Dichtungen nicht mit chemischen Reinigern zu behandeln, da das Material sonst kaputtgeht. Ein Mikrofasertuch mit etwas lauwarmen Wasser und etwas Spülmittel reicht völlig aus, um die Fensterdichtung sauber zu machen.


"Welche Fensterdichtungen sind am Besten?"

Das kann man leider nicht pauschal beantworten, dennoch gibt es ein paar Anhaltspunkte wie Sie die beste Fensterdichtung für Ihren Anwendungsfall finden können.

Eine hohe Qualität ist gerade bei Fensterdichtungen sehr wichtig. Dementsprechend sollten Sie unbedingt darauf achten, dass Ihre Fensterdichtung aus einem Material wie TPE, EPDM oder Silikon gefertigt ist. So müssen Sie sich weniger Gedanken über die Lebensdauer der Dichtung machen, da diese Materialien im Regelfall sehr belastbar und langlebig sind.

Die Passform der Dichtung ist auch ein wichtiges Entscheidungskriterium, um wirklich die beste Dichtungsleistung zu bekommen. Wenn die Dichtung die korrekte Form hat und richtig in Ihrem Fensterflügel oder Fensterrahmen verbaut wurde, dann kann sie auch die optimale Leistung für Sie bringen. Neben der Qualität ist es also auch besonders wichtig, dass die Dichtung perfekt passt.

Graf-Dichtungen Filiale München Freiham Franz-Josef-Delonge-Str. 12-14
81249 München-Freiham

Tel: +49 (0) 89 / 217 54 604 - 0
Fax: +49 (0) 89 / 217 54 604 - 51
E-Mail: muenchen@graf-dichtungen.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 07:00 - 17:00 Uhr
Durchgehend telefonisch, per E-Mail und WhatsApp erreichbar
Samstags: 09:00 - 12:00 Uhr telefonisch, per E-Mail und WhatsApp erreichbar

Graf-Dichtungen Filiale Berlin Kreuzberg Fidicinstraße 6
10965 Berlin

Tel: + 49 (0) 30 / 690 419 - 92
Fax: +49 (0) 30 / 690 419 - 94
E-Mail: berlin-mitte@graf-dichtungen.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08:00 - 17:00 Uhr
Durchgehend telefonisch, per E-Mail und WhatsApp erreichbar

Samstags: geschlossen

Graf-Dichtungen Filiale Berlin Reinickendorf Oraniendamm 70-71
13469 Berlin

Tel: +49 (0) 30 / 720 219 4 - 50
Fax: +49 (0) 30 / 720 219 4 - 51
E-Mail: berlin-nord@graf-dichtungen.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08:00 - 17:00 Uhr
Durchgehend telefonisch, per E-Mail und WhatsApp erreichbar

Samstags: geschlossen