Jetzt auch per WhatsApp erreichbar!

Sie können uns Fotos zu Ihrem Dichtungs-Problem auf WhatsApp am Smartphone schicken.

Unsere Telefonnummer:
089 / 217 54 604 - 0

Unsere Mitarbeiter bearbeiten Anfragen zu folgenden Zeiten:
Mo-Fr 7:00 bis 17:00,
Sa 9:00 bis 12:00 Uhr.

Farbwechsel bei Dichtungen erwünscht?

Grundsätzlich möchten wir davon abraten, Dichtungen bei dem Überstreichen von Fenstern gleich mit zu überstreichen. Lacke und Farben enthalten für eine verbesserte Streichqualität häufig sogenannte Weichmacher. Diese können auch nach abgeschlossenem Trocknungsprozess noch in das Dichtungsmaterial eindringen und dieses durch chemische Reaktion klebrig werden lassen. Schlimmstenfalls bleibt die Dichtung beim Öffnen am Rahmen kleben und zerreißt. Es kann keine generelle Aussage über Lackverträglichkeiten gemacht werden.

Dichtungen überstreichen, lackverträgliche Dichtungen
Beim Renovieren der Farbanstriche von Fenstern und Türen sollte daher auf die richtige Reihenfolge geachtet werden. 
Nimmt man die Dichtungen vor dem Streichen heraus und wartet nach dem Aushärten der Farbe lange genug mit dem Einbau der Dichtung, kann der reaktionsfreudigste Zeitraum der Farbe umgangen werden.Sehr hochwertiges Dichtungsmaterial wie EPDM oder Silikon ergibt bei der Verwendung durch den Hersteller empfohlener Farben mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit keine Reaktionen.

Bei Großobjekten kann im Vorfeld einer Farbrenovierung ein Lackverträglichkeitstest durchgeführt werden, der das chemische Verhalten der Materialien überprüft.


Sollten Sie dennoch über einen Farbwechsel der Dichtungen nachdenken, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir liefern viele Dichtungen in mehreren Farben und können auch wiederum bei Großprojekten Dichtungen mit individuellen Farbwünschen für Sie herstellen.

»  Zu den Expertentipps

Graf-Dichtungen verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weiter surfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Cookie Nutzung
x